Jacques Doillon Online PDF-Buch herunterladen

Online PDF-Buch herunterladen Jacques Doillon

Jacques Doillon, Autorenfilmer par excellence, ist einer der umstrittensten Regisseure des französischen Nachkriegskinos. Außer Frage steht die bemerkenswerte Qualität seiner Schauspielführung und Dialoge. Unter seiner Regie, in der für sie geschriebenen Sprache, erobern sich Darsteller, Laien wie Profis, eine atemberaubende Freiheit im Ausdruck. Sie werden in den Rollen in ihrem Eigensinn, ihrem unausgeschöpften Potential sichtbar. Überraschend daher die Empörung, mit der die Kritik oft Doillons Filmen begegnete. Der Vorwurf - Narzissmus - gründet in der in den Filmen immer markierten Position des Autors: Er ist es, der diesen Eigensinn so sehen will. In eindringlichen Analysen führt diese erste deutschsprachige Studie zu Doillon ins Zentrum des Werks und zugleich zu einer neuen Sicht der Nachkriegsfilmgeschichte. Der Blick auf eine 'Randfigur' des Kinos erlaubt, die bereits vermessene Landschaft des europäischen Autorenfilms neu entdecken. Der Mythos 'Nouvelle Vague' sowie die Mystifizierung eines 'Kinos des Köpers' werden gleichermassen aufgelöst. In erhellender Weise bezieht die Studie Analysen einzelner Filme auf zeitgenössische Positionen in Theater, Literatur, Malerei und Philosophie. Herzstück der Argumentation ist die Auseinandersetzung mit Theorien filmischer Autorschaft und filmischen Schauspiels. Erst durch die neue Verknüpfung beider wird die emotionale wie gedankliche Sprengkraft eines im offenen Prozess des Schauspiels gründenden Autorenkinos theoretisch artikulierbar. Der 'Fall eines Kinos für sich' (Karsten Witte über Doillon) erweist sich als Fall eines engagierten Kinos für und mit anderen, als Autoren- und Schauspielerkino, das sich den Fragen des Kinos stellt wie auch den Fragen seiner Zeit.
Jacques Doillon Online PDF-Buch herunterladen
Kostenlose Entladung!

Buchdetails

  • Qualifikationsbuch:
    4.12 von 5 (192 stimmen)
  • Ursprünglicher Titel: Jacques Doillon
  • Autor des buches: Anja Streiter
  • ISBN: 978-3930916801
  • Sprache: DE
  • Seiten auszählung: 224
  • Datum angeben: 2006-04-19
  • Format: DOC, DJVU, FB2, MOBI, TXT, ODF, iBOOKS, MS WORD
Secured

Jacques Doillon Online PDF-Buch herunterladen

Online PDF-Buch herunterladen Jacques Doillon 978-3930916801 EPUB MOBI von Anja Streiter:

Herunterladen Jacques Doillon


Beschreibung Jacques Doillon

Registrieren Sie sich jetzt für den freien Zugriff auf ein Buch Online PDF-Buch herunterladen Jacques Doillon 978-3930916801 EPUB MOBI von Anja Streiter, das im EPUB-und Kindle-format verfügbar ist. Alle ebooks sind ohne DRM-Schutz und können auf jedem Gerät gelesen werden, einschließlich Android, Apple (iPad, iPhone, macOS), Amazon Kindle, Kobo, und viele andere digitale Geräte und Smartphones. Denken Sie daran, alle unsere ebooks sind völlig kostenlos!